Die Stifter

Das kinderlose Ehepaar Fritz und Julia Jörg lebte lange Jahre in Bern bevor es in ein Einfamilienhaus an die Mottetstrasse nach Murten umzog. Fritz Jörg war im Berner Hotel Bellevue in gehobener Stellung tätig, während seine Frau Julia als Chefsekretärin im Bundeshaus arbeitete. Leider verlor Julia Jörg in zunehmendem Alter nach und nach ihr Augenlicht und erblindete schliesslich vollständig. Diese Tatsache hat ihren Ehegatten bewogen, sein nicht unbedeutendes Vermögen einer Stiftung zum Wohle blinder Menschen zu vermachen. Das Vermögen bestand zur Hauptsache aus der Bellevue-Immobilien AG, einem Wohnblock mit 18 Wohnungen an der Mottetstrasse in Murten.

Stiftungsrat

Fredy Tschannen

Präsident

Adrian Urwyler

Mitglied

Andreas Aebersold

Mitglied

Stiftungssekretariat

Bernhard Schwab

Treuhand Schwab AG